Wir suchen:

Facharzt für Kieferorthopädie

Im Eltz Institut setzen wir uns anspruchsvolle Ziele und fahren ein hohes Tempo. Aber wir schaffen auch Räume, in denen Persönlichkeiten wachsen. Das Ergebnis sind ärztliche Laufbahnen mit einer Abkürzung in Richtung Qualität und Effizienz. Erleben Sie Leistung und Teamgeist, Vielfalt und Motivation. Erleben Sie, was Eltz anders macht.

Warum Eltz

Schließen Sie sich der medizinischen Autorität im Bereich Kieferorthopädie an. Das Eltz Institut ist seit Jahren der größte Invisalign Anbieter in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Aber auch im Bereich festsitzender Kieferorthopädie setzen wir Maßstäbe: Speziell im Bereich der kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Kombinationstherapien mit unseren digitalen Work-Flows. Bei Eltz werden Sie mehr OP Fälle sehen, als den meisten Kieferorthopäden in ihrem Berufsleben begegnen. Wir starten jährlich mehr als 1.500 Behandlungen in unterschiedlichsten Altergruppen und Methoden.

Warum bei Eltz arbeiten

Im folgenden Video erfahren Sie von Prim. Dr. Maija Eltz, DDr. Till Köhne und Dr. Anne Wunderlich, warum die Arbeit bei Eltz in jeder Hinsicht erfüllend ist.

Was wir erwarten

Prim. Dr. Maija Eltz und ihr Ärzteteam sprechen in diesem Video über die Erwartungen, aber auch den daraus resultierenden Chancen für Kieferorthopäden im Eltz Instituten.

Was wir gelernt haben

Prof. DDr. Till Köhne und Dr. Anne Wunderlich beschreiben ihren umfassenden Erfahrungs- und Erkenntnisgewinn, der in der professionellen Zusammenarbeit im Eltz Institut entstanden ist.

Unsere Erwartungen

Eltz bietet Fachärzten für Kieferorthopädie und Absolventen der dreijährigen klinisch-universitäre Vollzeitausbildung österreichischer Universitätszahnkliniken die Möglichkeit, ihre jahrelang erworbenen Kenntnisse in einem modernsten Arbeitsumfeld anzuwenden.

Dabei erwarten wir, dass Sie selbstständig arbeiten. Sie sind als Kieferorthopäde bei Eltz als Stammbehandler für eine bestimmte Anzahl an Patienten verantwortlich. Und das von der Beratung bis zur Retention. Schwierige Fällen können in der wöchentlichen Ärztesitzung diskutiert werden.

Eine fundierte Grundausbildung wie eine Facharztausbildung für Kieferorthopädie bzw. die dreijährige klinisch-universitäre Vollzeitausbildung an einer österreichischen Universitätszahnklinik wird deshalb mindestens vorausgesetzt. Eine gewisse Leidenschaft für chirurgische Fälle, Kiefergelenk und Schlafmedizin wäre wünschenswert.

Wenn Sie sich außerdem zutrauen, unsere Klinik mit Ihrem Wissen und Ihrem Engagement weiter zu entwickeln, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Weiterentwicklung

Wir helfen Ihnen, alles herauszuholen, was an Möglichkeiten in Ihnen steckt. Dazu bieten wir Ihnen Möglichkeiten der Weiterbildung in drei Bereichen an: Qualität, Effizienz und Soft Skills wie Mitarbeiterführung sowie Patientenkommunikation.

Bei uns lernen Sie, die neuesten Technologien und Prozesse im Bereich der Kieferorthopädie anzuwenden. Egal, ob das Invisalign, SureSmile, 3D Druck, 3D DVT oder die digitale operative Planung ist. Dazu sind natürlich auch Schulungen und Kongressteilnahmen obligatorisch. Außerdem lernen Sie, effizient zu bestmöglichen Behandlungsergebnissen zu kommen. Schließlich unterstützen wir Sie auch mit Trainings und Coaching im Bereich Patientenkommunikation und Mitarbeiterführung.

Alltag bei Eltz

Bei Eltz sind Sie ein Kollege von einigen der talentiertesten und erfahrensten Kieferorthopäden Österreichs. In unserem ärztlich geleiteten Umfeld werden Sie eine Kultur der Teamarbeit, der Professionalität und des gegenseitigen Respekts entdecken, in der die Bedürfnisse des Patienten immer an erster Stelle stehen.

Unsere Kieferorthopäden sind deswegen ausschließlich für die Medizin da. Alle administrativen Tätigkeiten werden wo nur möglich abgenommen. Sie arbeiten in der Regel 4 Tage pro Woche. Ein Arbeitstag beginnt typischerweise gegen 8:30 mit einer Morgenbesprechung und einer halbstündigen Vorbereitungszeit mit unseren erfahrenen Assistentinnen. Danach arbeitet man parallel auf mehreren Behandlungsstühlen. Auf jeder Einheit ist eine Assistentin eingeteilt, die alles vor- und nachbereitet.

Stellen Sie sich vor, ein Job könnte Ihr Leben verändern.

Patienten mit Zahn- und Kieferfehlstellungen finden am Eltz Institut einen Weg zur Heilung. Kieferorthopädie ist aus unserer Sicht mehr, als Patienten zu einem schönen Lächeln zu verhelfen. Wir haben als Ärzte aus dem Bereich der Kieferorthopädie die Möglichkeit, Schmerzen und Krankheiten zu lindern oder zu vermeiden. Und unseren Patienten zu mehr Lebensglück zu verhelfen.

Die Gewährleistung der Sicherheit und des Wohlbefindens unserer Patienten, Besucher und Mitarbeiter ist unser wichtigstes Anliegen am Eltz Institut. Als Einstellungsvoraussetzung verlangt das Eltz Institut, dass alle neu eingestellten Mitarbeiter vollständig gegen COVID-19 geimpft sind, es sei denn, es liegt eine genehmigte Ausnahme vor. Neu eingestellte Mitarbeiter müssen mindestens eine Dosis des Impfstoffs vor Arbeitsantritt erhalten, wobei eine zweite Dosis vorgesehen ist, oder einen Nachweis über eine frühere Impfung vorlegen.

Es lohnt sich,
nach Wien zu ziehen

Wien ist zurecht mehrfacher Gewinner der lebenswertesten Städte weltweit. Das Eltz Institut im Herzen Wiens ist daher einer der schönsten Arbeitsplätze der Welt.

Jetzt bewerben!

Senden Sie uns jetzt über das folgende Formular Ihre Bewerbung oder kontaktieren Sie Frau Mag. Simone Happel-Podhrasky direkt per Mail an simone.happel@eltz.info.
Wir bearbeiten jedes Bewerbungsschreiben schnell und antworten zuverlässig!

Sie können Ihrer Bewerbung zwei Dateien (Lebenslauf, Motivationsschreiben, o.ä.) anhängen:

Mit Klick auf den folgenden Button senden Sie uns Ihre Bewerbung!

Unser Versprechen als Arbeitgeber

Zusammenhalt, Freude an der Herausforderung und die stetige Motivation, anderen Menschen Gutes zu tun: Das sind unsere Eckpfeiler für ein erfolgreiches Miteinander.